Workshops


In regelmäßigen Abständen, bieten wir  die unterschiedlichsten Workshops zu verschiedenen Sportbereichen an.


 

22.-23.09.2018 - Dog Frisbee mit Jennifer Käferböck

Dieser Kurs kann von Anfängern und Fortgeschrittenen genutzt werden.

Wie der Verband für das Deutsche Hundewesen (VdH) auf seiner Internetseite erklärt, stammt der Sport mit der Wurfscheibe aus den USA und erfreut sich in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Er ist auch unter dem Namen Discdogging bekannt. Der sportliche Wettkampf im Dog Frisbee wird vor allem in drei Disziplinen ausgetragen, wie der VdH erklärt: Freestyle, Mini- und Long-Distance.

Preis: €

 

 

19.08.2018 - Hundemesse  &  Tag der offenen Tür

Details folgen

 

14.-18.08.2018 - Crazy Dog Week - 6 Hundesportarten

Diese Woche kann von Anfängern und Fortgeschrittenen genutzt werden.

Details folgen

Preis:  € 375,00

 

24.06.2018 (11-13 Uhr) - DogTrickGym

Dieser Kurs kann von Anfängern und Fortgeschrittenen genutzt werden.

Details folgen

Preis:  € 45,00

 

17.06.2018 (13-14 Uhr) - Nasenarbeit

Dieser Kurs kann von Anfängern und Fortgeschrittenen genutzt werden.

Details folgen

Preis:  € 25,00

 

27.05.2018  (13-15 Uhr) - Hoopers Agility

Dieser Kurs kann von Anfängern und Fortgeschrittenen genutzt werden.

Diese Sportart besitzt viele Ähnlichkeiten zu Agility, allerdings Geräte ohne Sprünge & Kontaktzonen.

Es gibt Hoopers Bögen, Tunnel, Tonnen.

Ein Unterschied ist allerdings, dass der Hundeführer seinen Vierbeiner nicht begleiten darf,

und den Hund beim Durchlaufen des Parcours lediglich mit Körpersprache und Wortkommandos führen darf.

Zeitliche Vorgaben gibt es bei Hoopers-Agility nicht.

Preis:  € 45,00

 

27.05.2018  (10-12 Uhr) - Longieren

       Dieser Kurs kann von Anfängern und Fortgeschrittenen genutzt werden.

In diesem Kurs lernen die Hunde über eine bestimmte Entfernung auf die Körpersprache des Menschen zu achten.

Es ist gerade für die Bindung von Mensch & Hund sehr wichtig.

Preis:  € 45,00

 

12.-13.05.2018 - Dog Frisbee mit Jennifer Käferböck

Dieser Kurs kann von Anfängern und Fortgeschrittenen genutzt werden.

Wie der Verband für das Deutsche Hundewesen (VdH) auf seiner Internetseite erklärt, stammt der Sport mit der Wurfscheibe aus den USA und erfreut sich in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Er ist auch unter dem Namen Discdogging bekannt. Der sportliche Wettkampf im Dog Frisbee wird vor allem in drei Disziplinen ausgetragen, wie der VdH erklärt: Freestyle, Mini- und Long-Distance.

Preis: € 200,00